Aktuelle Zeit: 17. Okt 2017, 13:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Dragon Age: Origins
BeitragVerfasst: 12. Nov 2009, 07:13 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 168
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich
Getestet wurde in der play3-Ausgabe 12/09 das Rollenspiel DRAGON AGE: ORIGINS. Das Spielemagazin vergab den play3-Einzelspieler-Award. Außerdem gab es in der Kategorie Einzelspieler 85 Punkte.

play3 meint: „Monster hauen, Drachen töten! Hat man schon unzählige Male erlebt, aber noch nie so spannend erzählt wie in Biowares neuem Rollenspiel.“
Außerdem: „Überlegt euch eure Entscheidungen gut! Dragon Age überrascht oft mit krassen Folgen im Spiel und sorgt so für Spannung.“

Die Vorteile des Spiels, laut play3:

• Eine erstklassig erzählte und präsentierte Fantasy-Geschichte
• Abwechslungsreiche Quests mit unterschiedlichen Lösungswegen
• Super Soundkulisse und eine gute deutsche Sprachausgabe
• Talent- und Zauberspruchauswahl erlauben viele Spezialisierungen

Als Nachteile hingegen meint play3:

• Umständliche Gruppensteuerung und fummelige Menüs
• Grafisch Zweitliga-Niveau (Matsch-Texturen und Ruckler)

Drei Archetypen stehen im Spiel zur Auswahl: Krieger, Magier und Schurke. Auch wenn das mickrig wirkt, gibt es doch genügend Talent- und Magiergruppen, um seine Figuren individuell auszubauen. Jeweils vier Klassenspezialisierungen geben Anreiz, mit den Charakteren zu experimentieren.
Eigentlich ist das Spiel für eine Steuerung mit Maus und Tastatur ausgelegt. Mit dem Sixasis-Controller der PS3 spielt sich Dragon Age: Origins ähnlich wie Command & Conquer 3.

Und hier die Meinung des Testredakteurs:

ZITAT: „Dragon Age: Origins punktet mit einem dicht und spannend erzählten Handlungsstrang und tollen Charakteren. Das Kampfsystem hat man im Nu begriffen und kann sich völlig auf die geschmeidig inszenierten Kämpfe konzentrieren, die es mitunter ganz schön in sich haben. Das ständige Sich-im-Blutbad-Wälzen geht einem allerdings nach einiger Zeit auf den Keks – hier trägt Bioware für meinen Geschmack auf Dauer zu dick auf. Doof, dass man die Bluteffekte nicht mal abschalten kann. Technisch überzeugt mich die Konsolenfassung nicht so ganz. … Auch die taktischen Möglichkeiten sind in der Konsolenfassung eingeschränkt, da ich meinen Charakteren nicht direkt befehlen kann, wo sie sich hinbewegen sollen.“
Stefan Weiss


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker